Die Vorteile von Salz, es ist nicht so schlimm, wie du dachtest




Warum mögen wir Salz so sehr?

Wann immer wir eine Herzerkrankung hatten, wurden wir vom Salz ausgeschlossen. Wenn wir auf einer Diät waren, um Gewicht zu verlieren, haben wir uns auch in der gleichen Situation befunden. Unsere Experten zeigen, dass dies nicht der Fall ist. Ein wenig Salz hilft, viele Krankheiten vorzubeugen und sogar abzunehmen: Was sind die Vorteile von Salz und was ist die empfohlene Menge? Wir erzählen Ihnen hier alles.

Resultado de imagen de sal de la tierra




Der kontinuierliche und übermäßige Gebrauch von Salz verkümmert unsere Geschmacksnerven. Das ist der Grund, warum die Verwendung von viel Salz in Ihren Mahlzeiten auf einer regelmäßigen Basis bedeutet, dass die Verwendung von Salz in einigen Fällen macht die Gerichte geschmacklos, obwohl sie es nicht sind. Aber es passiert nichts, die Kontrolle über die Verwendung kehrt allmählich zurück, um die Empfindlichkeit des Gaumens wiederherzustellen.
Trotz dieser Informationen ist Salz ein guter Verbündeter, der in kleinen Dosen eingenommen wird. Wenn wir weniger als 5 Gramm pro Tag einnehmen, können wir viele Krankheiten vermeiden und sogar abnehmen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Verbrauch etwas reduzieren möchten, empfehlen wir die Verwendung von Arten wie Thymian, Knoblauch und Petersilie. Aber hör nicht auf, ein wenig Salz in deinen Mahlzeiten zu verwenden, auch wenn es das ist.

Klicken Sie auf «Weiter» und erfahren Sie, was Salz für Sie tun kann.




Sind Duftstoffe für den Menschen giftig?

8 Dinge, die Sie daran hindern, Gewicht zu verlieren