6 Gründe, warum Sie niemals Thunfischkonserven nehmen sollten




Resultado de imagen de atun

Thunfisch ist eines der am häufigsten konsumierten Lebensmittel nicht nur in unserem Land, sondern auf dem ganzen Planeten. Sein Geschmack ist nicht nur angenehm, aber konserviert, ermöglicht es uns, es zu genießen, ohne die Notwendigkeit, die Feuer in der Küche zu beleuchten, was es zu einem idealen Gericht für die Tage macht, wenn wir nicht kochen wollen. Die Tatsache, dass es so verbraucht wird, entfernt nicht, dass es nicht ohne Gefahren ist, da seine Einnahme, vor allem, wenn regelmäßig durchgeführt, zu ernsthaften Problemen für Ihre Gesundheit führen kann. So geben wir Ihnen bis zu sechs Gründe, mit dem Trinken von Thunfischkonserven aufzuhören oder dies zumindest viel verantwortungsvoller zu tun und uns der damit verbundenen Risiken bewusst zu sein.




Hohe Quecksilberwerte

Imagen relacionada

Wie bei anderen Meeresarten enthält Thunfisch große Mengen Quecksilber, das oft die vom menschlichen Körper erträglichen Werte überschreitet. Besondere Vorsicht ist in diesem Zusammenhang geboten, da es in diesem Fall Methylquecksilber ist, dass beim Menschen bei der Einnahme schwerwiegende Komplikationen in den Augen, Nieren und Lungen verursacht werden, Gründe, die mehr als genug sind, um die Nahrungsaufnahme zu stoppen.



6 motivi per cui non dovresti mai prendere il tonno in scatola

Dieta w dnie moczanowej – zasady, produkty wskazane i przeciwwskazane